PRODUKTE LAGERND & SOFORT VERFÜGBAR
trusted-shop-banner
  • Original Ware vom Hersteller
  • Neuste Modelle, keine Restposten
  • Blitzversand
  • Fragen: anfrage@hesero.de
Jung Fäkalienhebeanlage compli 1225/2 BW 400 V

Artikelnummer: JP09171

von Jung

Lieferfrist 1-3 Tage

12.344,99 € inkl. ges. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Volltreffer! Da haben Sie heute viel gespart Statt: 18.790,00 € Ersparnis: 34% (6.445,01 €)
good-rating
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!



Unsere Zahlungspartner

Dieses Produkt woanders billiger gesehen? Dann senden Sie uns jetzt eine E-Mail an: anfrage@hesero.de mit der Marktbegleiter-Webseite. Wir versuchen den Preis nochmals zu unterbieten!
Unsere Produktempfehlungen Seite 1 von 10
Beschreibung

JP Fäkalienhebeanlage compli 1225/2 BW 400 V Art.-Nr. JP09171

Art.Num.JP09171

Die Behälteranlage JP Fäkalienhebeanlage compli 1225/2 BW 400 V ist mit ihrer Leistungsabstufung für den Einsatz bei größerem Sammelvolumen ausgelegt, wenn z.B. das Abwasser mehrerer Wohneinheiten oder auch Abwasser aus Gewerbebetrieben entsorgt werden muss.

Dabei wurde auf bequeme Handhabung, raumsparende Aufstellung und leichte Installation besonderer Wert gelegt. Der rückwärtige Zulauf am Stufenbehälter kann mit einem Formstück (bauseits) sowohl stufenlos höhenvariabel (560–700 mm) als auch schwenkbar (180°) montiert werden. Die überflutbare Anlage ermöglicht ohne zusätzlichen Aufwand den generellen Einsatz in überschwemmungsgefährdeten Räumen. Die Steuerung muss in einem überflutungssicheren und gut belüfteten Raum installiert werden.

Der PE-Behälter hat frei zugängliche Ableitungen und einen Zulauf-Klemmflansch für eine leichte Montage. Mit der obenliegenden Reinigungsöffnung und der leichten Austauschbarkeit der aufgebauten Pumpen ist auch an eine zeitsparende Wartung gedacht. Die zwei Pumpaggregate auf dem Behälter schalten wechselseitig oder arbeiten, bei Bedarf, mit beiden Pumpen, um Spitzenlast oder Reservebetrieb aufzunehmen. Diese automatische Schaltfolge erhöht die Sicherheit besonders für den Einsatz in gewerblichen oder öffentlichen Gebäuden und ist lt.

DIN EN 12056-4 Abs. 5.1 immer erforderlich, wenn der Abwasserzufluss nicht unterbrochen werden darf. Für Anwendungsgebiete mit besonderen Brandschutzauflagen, wie z. B. bei Flüghäfen oder U-Bahnstationen, empfehlen wir auf Anfrage die Behältervarianten in Edelstahl.


Details

  • Steckerfertig
  • Überflutbar
  • Höhenvariabler Zulauf
  • Zulaufklemmflansch in Edelstahl
  • Doppelrückschlagklappe
  • PE-Behälter
  

Einbaubeispiel JP Fäkalienhebeanlage compli 1225/2 BW 400 V

Alle Typen haben einen Anschlussflansch DN 80/PN 10, jedoch mit Rohrstutzen DN 100. Bei direktem Aufbau braucht ein Absperrschieber für die Druckleitung deshalb nur in DN 80 gewählt werden. Die weiterführende Druckleitung wird mit DN 100 durch die elastische Verbindung angeschlossen.

Fäkalienhebeanlagen sind nach den Bau- und Prüfgrundsätzen der DIN EN 12050 zur Förderung von Fäkalien und häuslichem Abwasser, wie in der DIN 1986 T3 beschrieben, in der Gebäudeentwässerung einzusetzen. Sie sind entsprechend den Vorschriften der DIN EN 12056-4 mit Sammelbehälter innerhalb von Gebäuden, 60 cm freistehend für Bedienung und Wartung, einzubauen.

Die Druckleitung muss über die örtlich festgelegte Rückstauebene hochgeführt und eine nach DIN EN 12050-4 geprüfte Rückschlagklappe montiert werden. Die Lüftungsleitung ist lt. DIN EN 12056 über Dach zu führen.


Motor

  • Überflutbar
  • Schutzart IP 68
  • Isolierstoffklasse F
  • Wicklungsthermostate zum Schutz des Antriebs vor Überhitzung
  • Einschaltung autom. über Niveauerfassung und Steuerung
  • Netzanschluss über CEE-Stecker 16 A
  • Betriebsart S 3 nach VDE


Pumpe

  • Vertikal
  • einstufig
  • überflutbar
  • Freistromrad
  • Ringgehäuse mit vertikalem Abgang DN 100
  • aufgeflanscht auf PEKunststoffbehälter mit Reinigungsöffnung und aufgebauter Doppelrückschlagklappe
  

Lieferumfang

Steckerfertige Behälteranlage nach DIN EN 12050 mit Zulaufklemmflansch DN 150, aufgebauter Tauchpumpen und Anschlussflansch DN 80 mit Rohrstück Ø110, aufgebauter Doppelrückschlagklappe, je einer elastischen Verbindung mit Schellen für Kunststoff-Druckrohr und Lüftungsleitung, autom.

Niveauerfassung. Steuerung (Schutzart IP 44) mit Motorschutz, Schaltschütz, Transformator, netzabhängiger Alarmanlage und potentialfreiem Schließer für die Sammelstörmeldung, mit optischer Anzeige von Drehrichtung, Alarm und Betrieb sowie 2 Hand-0-Automatikschaltern. Mit automatischer Wechselschaltung und Spitzenlastfunktion. Auf Anfrage ist auch die Ausstattung mit einer MikroprozessorSteuerung möglich.
Weitere Informationen
Gewicht & Maße
Gesamtgewicht 149,0 kg
Merkmale
+ mehr
Anschluss-Größe Druckseite 4
Elektrische Leistung [kW] 3.3
Wellen-Leistung [kW] 2.6
Volumenstrom [m³/h] 63
Förderhöhe [m] 13
Lüftung DN 70
Stecker CEE
Zulaufhöhe 560 bis 700 variabel
Leitung (4 m) Behälter Steuerung H07RN-F-6 G 1,5
Zulaufklemmflansch DN 150
Stromart D-Strom
Strom Ampere 5,4
Leitung (1,5 m) Steuerung Stecker H05VV-F-5 G 1,5
Freier Durchgang 70 mm
Behälterinhalt 350 l
trusted-shops-box
Servicetelefon +49 (0) 7452 83 86 0
Online Chat Sprechen Sie uns an!
Wir sind online.
trusted-mega-store
Kunden kauften auch Seite 1 von 10

Back to Top